Strida Faltrad

Strida

Das Strida Faltrad ist ein Design Klassiker, der in den 1980er Jahren in England von Mark Saunders entwickelt und auch dort zuerst produziert wurde.  Seit einigen Jahren bereichert es nun in seiner modernen Ausführung die Fahrradwelt. Durch herausheben des Unterrohres wird das Strida zu einem Längsformat gefaltet.
Das Strida ist ein leichtes Faltrad für kurze und mittlere Strecken. Es bietet eine aufrechte Sitzposition und wird als Single Speed oder mit 3gang Tretlagerschaltung angeboten. Ein verschmutzungsfreier Zahnriemenantrieb treibt das Rad mit 16 oder 18 Zoll großen Laufrädern an, und ein paar haltbare Scheibenbremsen bringen das Rad zum Stehen.
Strida_Faltrad